Schutzkonzept / Massnahmen COVID-19

- Max. 10 Personen pro Trainingsgruppe (es können mehrere Gruppen auf einem Spielfeld oder in einem Hallenteil sein).

- Führen einer Präsenzliste pro Gruppe (ist vom Verein selber zu verwalten)

- Flächenberechnung: 1 Person pro 4m2

- 2 Meter Abstand zwischen den Sportlerinnen und Sportlern bei dynamischen Aktivitäten

- 1 Meter Abstand zwischen den Sportlerinnen und Sportlern bei statischen Aktivitäten (Besprechungen, Instruktionen etc.)

- Hygieneregeln einhalten

- Umziehen und Duschen Zuhause

- Körperkontakt meiden

- Einbahnverkehr auf den Anlagen

- Schutzkonzepte der Verbände einhalten

Schutzkonzept Old Shuttles
Angepasste Vorlage des Verbandes Swiss Badminton
Schutzkonzept_Trainingsbetrieb_OldShuttl
Adobe Acrobat Dokument 349.3 KB
Plakat Schutzmassnahmen
Übersicht der Schutzmassnahmen mit Piktogrammen des Verbandes Swiss Badminton
Plakat_Schutzmassnahmen_Badminton.pdf
Adobe Acrobat Dokument 662.4 KB

Trainingszeiten

Trainingsort ist die Halle B der Mehrfachturnhalle im Sportzentrum Pfaffenholz. Wir haben vier Badmintonfelder in dieser tollen Halle von Herzog+de Meuron.

 

Trainingszeiten sind jeweils am Mittwoch von 19:00 bis 20:30 Uhr. Unsere Garderoben sind üblicherweise die Nr.12 (Herren) und Nr. 13 (Damen).

Da sich diese Halle auf französischem Boden befindet ist es ratsam, einen Ausweis (Pass/ID) dabei zu haben!

 

Das Sportzentrum Pfaffenholz ist immer in der Basler Fasnachtswoche, meistens die ersten zwei Wochen der Sommerschulferien und zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen.

 

Hinweise zur Alarmierung